Christa Bachkönig

Des Wahnsinns fette Beute

von Christa Bachkönig am

 

Des Wahnsinns fette Beute (2010)

Komödie von Christa Bachkönig
(aufgeführt April/Mai 2010)

Margarete Kules versucht mittels einer brandheißen Story über suspekte Vorgänge in einer Nervenheilanstalt sich in der Journalistenbranche einen Name zu machen. Nach selbstinszenierter Einlieferung macht ihr aber eine anfangs als Komplizin fungierende Kollegin einen Strich durch die Rechnung, das Pflegepersonal kommt Margarete auf die Schliche, und eine baldige Entlassung scheint unmöglich. Es bleibt allein die Flucht unter Mithilfe einiger Patienten der einzige Weg in die sosehr herbeigesehnte Freiheit….

Empfehle uns weiter:

Christa Bachkönig

Geschrieben von:Christa Bachkönig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.